Handel mit Raufutter

Wir liefern Heu & Stroh das unverzichtbare Grundfutter für Ihre Tiere. Qualitativ hochwertiges Raufutter ist die Basis in jeder Fütterung und neben der Einstreu essenziell für die Gesundheit Ihrer Tiere.

icon-raufutter-gruen

Handel mit Raufutter

Wir liefern Heu & Stroh das unverzichtbare Grundfutter für Ihre Tiere. Qualitativ hochwertiges Raufutter ist die Basis in jeder Fütterung und neben der Einstreu essenziell für die Gesundheit Ihrer Tiere.

icon-raufutter-gruen

Handel mit Raufutter

Wir liefern Heu & Stroh das unverzichtbare Grundfutter für Ihre Tiere. Qualitativ hochwertiges Raufutter ist die Basis in jeder Fütterung und neben der Einstreu essenziell für die Gesundheit Ihrer Tiere.

Heu

Aus Erfahrung:
Gutes Gras macht gutes Heu!

Die Qualität unserers Heues liegt uns besonders am Herzen. Neben dem richtigen Schnittzeitpunkt und warmem Sommerwetter spielt auch die optimale Bestandspflege eine große Rolle für die Heuqualität. Und doch gibt es noch viele weitere Faktoren, die das Ergebnis beeinflussen. Gutes und mineralstoffreiches Gras wächst auf gesunden, garen Böden. Daher legen wir auf die Auswahl unserer Anbauflächen größten Wert.

Wir bieten Heu, Grummet (Öhmd) aus garantiert eigener und regionaler bayerischer Erzeugung:

  • Heu 1. Schnitt
  • Grummet (Öhmd) 2. Schnitt
  • Feldtrocknung
  • langer Halm
  • mittel bis grobe Struktur
  • schimmelfrei
  • hellgrüne Farbe
  • angenehmer Heugeruch
  • frei von Giftpflanzen

Das Heu wird stets trocken gelagert und die Qualität mit Feuchtigskeitsmessgeräten überprüft.

Ballenformate:

Quaderballen
Rundballen
Hochdruckballen (HD) auf Vorbestellung

Die Anlieferung erfolgt in Deutschland, Österreich und der Schweiz zuverlässig und bequem mit unserem eigenen Fuhrpark.

Stroh

Bestes Stroh in verschiedenen Qualitäten

Wir bieten bestes Stroh in gewünschter Qualität aus garantiert eigener und regionaler bayerischer Erzeugung. Gerne beraten wir Sie über die verschiedenen Sorten. Alle Produkte sind stets trocken gelagert und die Qualität ist mit Feuchtigkeitsmessgeräten überprüft.

  • Futterstroh
  • Gerstenstroh
  • Weizenstroh
  • Dinkelstroh
  • geschnittenes Stroh

Ballenformate:

Quaderballen
Rundballen
Hochdruckballen (HD) auf Vorbestellung

Die Anlieferung erfolgt in Deutschland, Österreich und der Schweiz zuverlässig und bequem mit unserem eigenen Fuhrpark.

Cobs & Pellets

Sie benötigen weitere Futtermittel oder Einstreu?

Wir können Ihnen beste Cobs oder Pellets in gewünschter Qualität anbieten. Gerne beraten wir Sie über die verschiedenen Sorten und Qualitäten. Sprechen Sie uns einfach an.

  • Maiscobs
  • Grascobs
  • Strohpellets

Die Anlieferung erfolgt in Deutschland, Österreich und der Schweiz zuverlässig und bequem mit unserem eigenen Fuhrpark.

Verschiedenes

  • Grassiloballen
  • Maissiloballen
  • Hackschnitzel als Reitbodenbelag

Benötigen Sie etwas anderes? Sprechen Sie uns einfach an.

Mobil: 0049 (0) 176 / 28 05 79 97

Sie haben Fragen oder möchten bei uns bestellen?
Rufen Sie uns einfach unter der angegebenen Telefonnummer an.
Wenn Sie ein Angebot wünschen, senden Sie uns hier eine Nachricht.
Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.
Vielen herzlichen Dank.
Ihr Team von J&M Kratzer

Raufutter unverzichtbar in der Pferdefütterung

Pferde sind evolutionsbedingt Dauerfresser!
In freier Natur leben Pferde ständig in Bewegung. Das Fressverhalten hat sich auf diese Herausforderung angepasst. In der Literatur findet man Futteraufnahmezeiten mit kleinen Futtermengen von täglich bis zu 18 Stunden. Neben kleinen Futtermengen ist das Verdauungssystem des Pferdes auf eiweißarmes, strukturreiches Futter ausgelegt.

Als wichtigster Baustein der gesunden Pferdefütterung ist Raufutter (Heu und Stroh) unerlässlich.

Wie viel Heu braucht ein Pferd?

Faustregeln:
1,5 bis 2 kg Raufutter pro 100 kg Gewicht des Pferdes.
Raufutter am besten vor dem Kraftfutter füttern!

Wie sollte Heu gefüttert werden?

Am liebsten fressen Pferde Heu vom Boden.

Mit Heu und Stroh werten Sie die Ration auf

Rinder sind Wiederkäuer. Daher muss neben dem Energie- und Proteinbedarf immer auch auf eine wiederkäuergerechte Ration geachtet werden. Dies bedeutet, dass bei der Zusammensetzung der Futterration ein Augenmerk auf die Abläufe im Vormagen und dem Pansen der Wiederkäuer gelegt werden muss. In der Rinderfütterung kommen daher Komponenten zum Einsatz, die aufgrund ihres hohen Rohfaseranteils von Tieren mit einhöhligem Magen nicht oder nur schwer verwertet werden können, andererseits aber für Wiederkäuer besonders geeignet sind.
Raufutter in Form von Heu und Stroh ist ein wesentlicher und unverzichtbarer Bestandteil in der Rinderfütterung und trägt erheblich zur Gesundheit der Tiere bei!

Mehr Tiergesundheit durch bessere Einstreu

Welche Einstreu ist die beste für Ihre Geflügelhaltung?

Die möglichen Einstreuvariationen und die damit verbundene Auswahl sind denkbar groß. In der Literatur findet man verschiedenste Möglichkeiten als gute Einstreu für die Geflügelhaltung. Welche Einstreu für Ihren Stall in Frage kommt hängt von der jeweiligen Philosophie und den Lager- und Beschaffungsmöglichkeiten ab.
Gerne unterstützen wir Sie bei der Auswahl und Beschaffung Ihrer Einstreu.